Vorteile

  • Thermoblock minimiert Kältebrücken und somit Energieverluste.
  • Verhindert Schimmelbildung und ist Wärmedämmend.
  • Die kompakte Bauweise bringt zahlreiche Vorteile sowie Kosteneinsparungen mit sich.

 

Einfach planen

  • Keine zusätzliche statische Berechnung notwendig

Einfach anwenden

  • Einfache Kragbewährung und Eckausbildung

Einfach lagern

  • Geringer Platzbedarf
  • Geringe Lagerkosten

Einfach liefern

  • Geringe Transportkosten durch kompakte Palettierung

Einfach versetzen

  • Geringes Eigengewicht
  • Einfache Verlegung der Hauptbewährung
  • Geringe Verletzungsgefahr

Einfach zuverlässig

  • Verbesserter Schallschutz
  • Keine Schimmelbildung
  • Keine temperaturbedingten Spannungsrisse

Thermoblock ist ein innovatives, Dämmelement, das bei verschiedenen Bauteilen wie z.B. Balkonplatten, Loggien, Laubengangplatten und attiken Anwendung findet. Durch die kompakte Konstruktion des Einheitstyps mit sehr geringen Gewicht (ca. 6 – 8 kg pro Element) bietet das Thermoblock-Dämmelement eine Reihe von Vorteilen. Von der Planung über die Logistik bis zum Versetzen hat sich das Thermoblock-Dämmelement schon in der Vergangenheit voll bewährt und dem Anwender sehr viele Kosten erspart.

Dämmanschlüsse

Dämmanschlüsse sind vor allem im Bereich auskragender Betonbauteile im gängigen Hochbau erforderlich und mittlerweile Standard (Passivhaus, Niedrigenergiehaus etc.). Thermische Entkoppelung von Bauteilen wird in Zukunft eine noch wesentlichere Bedeutung haben. Optimal gedämmte Bauwerke wirken sich sehr positiv auf Energie- und Kostenersparnise aus. Bei nicht gedämmten Betonbauteilen kommt es immer wieder zu schweren Bauschäden, insbesondere durch Kältebrücken und damit verbundener Schimmelbildung.

Obere Bewehrung

Die obere Bewehrung aus Baustählen B550 in verzinkter Ausführung und die dazugehörigen EPS-Keile zur Sicherung, sind im Lieferumfang enthalten.

Entgegenwirken können sie durch:

Vorspringende Brüstung

Vorspringende Brüstung

Auskragender Bauteil

Auskragender Bauteil