Produktbeschreibung

FORBENT Quellband zum Abdichten von horizontalen und vertikalen Arbeitsfugen im Betonbau. Hergestellt auf Basis von natürlichen Natriumbentonit, Kautschuk und veredelnden Zusatzstoffen oder aus thermoplastischem Elastomer. Richtig einbetoniert füllt es durch Erhöhung des Volumens Hohlräume und Risse im Beton. Effektiv versiegelt das Band die der Einwirkung von Feuchtigkeit und Grundwasser ausgesetzten Arbeitsfugen. die sich unter hydrostatischem Druck bis zu 0.4 MPa befinden, inklusive Wassertanks mit Trinkwasser.

FORBENT-Quellband kann als Abdichtung von alten und neuen Elementen aus Beton oder Stahlbeton, in Verbindungen von Fertigteilen und Abdichtung der Durchgänge von Installation durch die Bau-Trennwände verwendet werden.

Zulassungen und Attests

  • Technische Zulassung ITB – Nr. AT-15-9475/2015
  • Hygienischer Attest

Bildschirmfoto 2016-03-16 um 14.28.30 Bildschirmfoto 2016-03-16 um 14.28.51